Gepostet von am 11. Februar 2015 in privates | Keine Kommentare

Heute stand ich um acht Uhr auf, naja zumindest klingelte der Wecker um diese Zeit. Am Ende wurde es neun.

Nach dem Frühstück wollte ich eigentlich die Fotos meiner Zimmer bearbeiten und den dazugehörigen Artikel fertigstellen sowie die Karten aktualisieren, doch das Guthaben für 3G von 1 GB, das ich mir gestern im Airtel Shop kaufte, war nicht vorhanden.

Offenbar hat der Mitarbeiter im Airtel Shop gestern etwas falsch gemacht, denn ich musste mit der Metro noch einmal zum Connaught Place fahren, um das Problem zu klären.

Damit verlor ich nicht nur Zeit, sondern musste für die Metro der Airport Express Line nochmals 190 INR berappen, die eigentlich nicht nötig gewesen wären.

Der Mitarbeiter prüfte die Sache am Computer, tippte ein paar Nummern in mein Mobiltelefon und schon funktionierte es. Die Kosten der Metro bekam ich übrigens im Shop anstandslos zurück.

Danach aß ich noch bei McDonald's einen Burger und fuhr mit der Metro zurück zum Hotel.

Hier bearbeitete ich die Fotos der Hotelzimmer und schrieb den entsprechenden Artikel Nepal- und Indienreise – meine Zimmer dazu.

Artikel getaggt mit ,

Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 51 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.