Gepostet von am 1. September 2019 in privates | Keine Kommentare

Um sieben Uhr war die Nacht zu Ende.

Nach dem Frühstück packte ich die restlichen Sachen in meinen Rucksack, checkte aus und ging gemütlich zum Bahnhof.

Blick auf den Aiguille du Dru

Blick auf den Aiguille du Dru

Von dort fuhr ich wieder über Vallorcine nach Martigny zurück.

Die Bahn von Chamonix nach Martigny überwindet übrigens auf der französischen Seite eine Steigung von 9 Prozent und auf der Seite der Schweiz eine Steigung zwischen 8 bis 20 Prozent.

Stellenweise fährt die Bahn mit gehobenen Stromabnehmer und bei fehlender Oberleitung mit seitlicher Stromschiene.

Die größte Steigung wird eingeklinkt in die Zahnschiene gefahren.

Mit dem IR 1714 fahre ich von Martigny direkt zum Flughafen Genf.

Da mein Flug erst um 16:25 Uhr in Richtung München abhebt und ich um 12:39 Uhr dort ankommen soll, überlege ich gerade, ob ich in Genf nicht nochmal aussteige.

Blick auf den Genfer See

Blick auf den Genfer See

So kann ich mich gemütlich am Genfer See entspannen.

Bevor ich wieder zurück zum Bahnhof ging, fotografierte ich das in unmittelbarer Nähe befindliche Monument Brunswick, welches als Grabmal für den Herzog Karl II. von Braunschweig errichtet wurde.

Monument Brunswick

Monument Brunswick

Um 16:25 Uhr flog ich planmäßig mit dem Flug LH 5753 von Genf in Richtung München. Die Landung erfolgte pünktlich um 17:35 Uhr.

Mit dem Flug EW4063 fliege ich um 20:45 Uhr weiter nach Dortmund und lande gegen 21:55 Uhr.

Mit etwa knapp 15 Minuten Verspätung bin ich in Dortmund gelandet.

Von einem ruhigen Flug konnte leider nicht die Rede sein, denn alkoholisierte Volltrottel im Businessbereich mussten lautstark ihre Niveaulosigkeit verbreiten.

Artikel getaggt mit , , , , , , ,

Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 51 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.