Gepostet von am 16. September 2018 in privates | Keine Kommentare

Heute wurde ich kurz vor drei Uhr wach, denn ich hatte eine große Zikade im Zimmer, die recht laut war.

Gegen sechs Uhr stand ich dann auf und machte vom Ol Doinyo Lengai, auf dem ich aus meinem Zimmer übrigens einen phantastischen Blick habe, einige Fotos.

Blick auf den Ol Doinyo Lengai

Blick auf den Ol Doinyo Lengai

Kurz vor dem Frühstück checkte ich den Toyota und es kam wie es kommen musste, die Batterie war wieder leer und der Wagen ließ sich nicht öffnen.

Nach dem Frühstück bastelte ich mich zwei Kabel zurecht und die Leute vor Ort gaben mir Starthilfe, so dass ich zumindest die Türen öffnen und meine restlichen Sachen herausnehmen konnte.

Danach riefen sie die Zentrale in Arusha an und schilderten ihnen die Situation mit der Batterie. Die Leihwagenfirma schickt nun eine Rescuecar raus, um eine neue Batterie einzubauen.

Das ich mit denen nach Rückkehr ein Wörtchen reden werde, sollte denen hoffentlich klar sein.

Maasai Giraffe Eco Lodge

Maasai Giraffe Eco Lodge

Ansonsten nutze ich den Tag, um Fotos von der Kamera herunterzuladen und sie auf meine externe Festplatte zu sichern.

Maasai Giraffe Eco Lodge - innen

Maasai Giraffe Eco Lodge – innen

Morgen früh mache ich mit einem Guide eine Tour zum Lake Natron, um die Zwergflamingos, sowie Zebras und Giraffen zu fotografieren. Ihm sind die besten Plätze bekannt. Es wird etwa eine Stunde Fußmarsch sein.

Übermorgen geht es dann ganz früh auf den Ol Doinyo Lengai, auch wieder mit einem Guide. Auf diese Tour freue ich mich ganz besonders.

Update: Das Rescuecar traf gegen 19 Uhr ein und die Techniker prüften die Elektrik des Autos. Wie es aussieht, scheint diesbezüglich alles in Ordnung zu sein und tatsächlich die Batterie einen weg zu haben. Bis halb zehn bastelten die dran rum und jetzt habe ich eine neue Batterie im Fahrzeug.

Artikel getaggt mit , ,

Diesen Artikel weiterempfehlen:
Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 51 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.