Gepostet von am 4. April 2009 in wordgepresstes | 6 Kommentare

Wie ich bereits hier geschrieben habe, bereitet mir die Unübersichtlichkeit meiner Tag-Wolke zunehmend Kopfschmerzen.

Auf der Suche habe ich bei roytanck.com eine weitere Möglichkeit entdeckt, mit der Ihr Tags, Kategorien oder auch beides in einer sogenannten Flash tag cloud darstellen könnt.

[wp-cumulus]

Weitere Einstellungsmöglichkeiten findet Ihr auf der oben genannten Seite. Die Flash tag cloud benötigt allerdings den Flash Player 9 oder höher.

Einziger Nachteil, wenn alle Schlagwörter angezeigt werden, wird bei einer kleinen Tag-Wolke diese schnell unlesbar. Im vorliegenden Beispiel habe die Anzahl der Wörter auf 100 begrenzt.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Artikel getaggt mit , , ,

Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 51 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

6 Kommentare

  1. Icon Welt
    25. Juli 2009

    Hallo,

    ich habe Flash 10 und trotzdem funktioniert es bei mir nicht. (also auf meinem Blog).

    Hier kann ich die Animation sehen. Woran kann das liegen?

  2. Icon Oliver
    25. Juli 2009

    Ich gehe mal davon aus, dass Du das Plugin korrekt hochgeladen und die Flash Tag Cloud mittels [wp-cumulus] bzw. < ?php wp_cumulus_insert(); ?> in Deine Seite bzw. Beitrag eingebunden hast. Neben Flash 9.0 setzt dieses Plugin auch JavaScript voraus.

    Alternativ kannst Du unter "Use compatibility mode?" mal ein Häckchen setzten und schauen ob es funktioniert. Sollte das auch nicht klappen, einfach das Plugin löschen und anschließend neu via FTP hochladen. Bitte mit FTP hochladen, da es beim automatischen Plugin-Upgrade von WordPress mitunter Probleme geben kann.

    Weitere Hinweise findest Du auch unter http://wordpress.org/extend/plugins/wp-cumulus/faq/.

    Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte. Sonst musst Du Dich einfach mal an den Autor des Plugins wenden, der Dir sicherlich besser helfen kann, wie ich.

  3. Icon Welt
    3. November 2009

    Hallo Oliver Konow,

    ich nutze WP 2.8 als CMS mit statischen Seiten. Mit Simple Tag kann ich den Seiten Tags verpassen. Außerdem habe ich das Plugin Cumulus installiert und gebe es als Widget in meiner Sidebar aus. Leider werden meine Seiten Tags nicht angezeigt! Kannst du mir vllt mit Rat und Tat zur Seite stehen?
    Ich würde mich über Antwort freuen!

  4. Icon Oliver
    3. November 2009

    Nutzt Du von Simple Tags die Version 1.6.3 oder älter, empfehle ich Dir ein Update auf die aktuelle Version 1.6.6. Offensichtlich gab es einen Fehler, der mit Version 1.6.5 beseitigt wurde. Damit sollten Deine Probleme behoben sein. Ansonsten einfach mal die Autoren von Simple Tags bzw. WP-Cumulus kontaktieren.

    Hier noch ein Link: http://utilitees.silenz.org/index.php/notes/tag/simple-tags

    Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte.

  5. Icon Welt
    4. November 2009

    Hallo Oliver Konow,

    danke für deine schnelle Antwort! Leider funktioniert es bei mir noch immer nicht! Arbeiten denn die beiden Plugins zusammen? Kann die Cumulus die Tags aus dem Simple Tag nutzen?
    Hast du vllt eine andere Lösung parrat? Es kann auch eine statische Wolke sein. Mich interessiert, dass Tags die häufiger vorkommen größer geschrieben werden! Liebe Grüße, Lory

  6. Icon Oliver
    4. November 2009

    Eigentlich sollte es funktionieren, wenn man utilitEEs glauben schenken darf.

    Ansonsten versuche doch mal Deine Tags von Simple Tags zu exportieren und anschließend nach WP zu importieren (Werkzeuge > Daten importieren > Simple Tagging). Bitte vorher ein Backup machen! Sicher ist sicher.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.