Werbepause im Schützengraben

Gepostet von am 1. Juli 2009 in kurzgefasstes | 2 Kommentare

Angesichts der Staatsverschuldung hat Thomas eine neue Einnahmequelle für den Bundeshaushalt entdeckt.

Daher bietet es sich an, die Uniform für andere Zwecke freizugeben. Was sich in der Formel Eins, im Radrennsport und in zahlreichen anderen Sportarten bewährt hat, könnte auch bald für die Bundeswehr umgesetzt werden: Sponsoring und die Vermietung von Teilen der Uniform als Werbefläche.

Da unsere Soldaten auf den Schlachtfeldern der Welt eine große Zielgruppe erreichen, dürfte es in der Kasse der Bundesregierung bald ordentlich klingeln.

Mehr

2.000.000.000.000

Gepostet von am 11. Mai 2009 in kurzgefasstes | Keine Kommentare

Deutschland wird im Jahr 2011 einen neuen Rekord aufstellen. Dann wird die Staatsverschuldung die 2-Billionen-Euro-Grenze durchbrechen.

Das damit der Spielraum für Steuersenkungen gegen Null schrumpfen wird, sollte inzwischen auch der Dümmste begriffen haben. Von den Zinsbelastungen öffentlicher Haushalte will ich nicht reden.

Deshalb gilt mein Dank dieser unfähigen Bundesregierung, die Milliarden Steuergelder für die Rettung eines korrupten und gierigen Finanzsystems verpulvern und leider nicht in der Lage sind, die Verantwortlichen Manager dieser Wirtschafts- und Finanzkrise auf die Anklagebank zu bringen.

Herzlich Willkommen in der Bananenrepublik Deutschland!

Mehr