Indienreise – Durga Puja

Gepostet von am 4. November 2013 in privates | Keine Kommentare

Durga Puja ist das Fest zu Ehren der Göttin Durga und wird zehn Tage lang mit Tanz, Musik sowie Prozessionen gefeiert.

Die Arroganz und Machtgier Mahisasur wurde so groß, dass er sich zum Herrscher des Himmels aufschwang. Shiva und Vishnu erzürnte das und aus ihren Gesichtern entsprang ein helles Licht, das die Gestalt einer Frau annahm.

Mit zahlreichen Waffen ausgerüstet zog die Göttin Durga gegen den Büffeldämon erschlug ihn mitsamt seiner Armee.

Mehr

Indienreise – Teil 12

Gepostet von am 12. Oktober 2013 in privates | Keine Kommentare

Inzwischen bin ich in der Stadt des Gottes Shiva Vishwanat und eine der heiligsten Städte des Hinduismus, Varanasi, angekommen.

Allerdings mit über eineinhalb Stunden Verspätung. Zu meinem Leidwesen war kein Fahrer da, wie ursprünglich vereinbart. Also was nimmt man da? Richtig, Tuk-Tuk.

Nachdem ich im New Hotel Broadway eincheckte, brauchte ich erstmal eine Dusche.

Danach erkundete ich die Gegend und man muss hier in den verwinkelten Gassen höllisch aufpassen, sich nicht zu verlaufen. Hier reihen sich übrigens ein Tempel und Schrein an den anderen. Einfach unglaublich.

Mehr