Gepostet von am 18. Januar 2015 in privates | Keine Kommentare

Die Nacht war kurz, sie endete um vier Uhr.

Nachdem ich die Rechnungen für die beiden Abendessen bezahlte und auscheckte, fuhr ich mit dem Tuk Tuk zum Bahnhof.

Mit dem Bhavnagar-Kochuveli-Express 19260 fahre ich um 5:25 Uhr nach Ahmedabad zurück. Der Zug kam etwa 35 Minuten verspätet in der Ahmedabad Junction an.

Sabarmati River

Sabarmati River

Anschließend fuhr ich mit dem Tuk Tuk zum Hotel "Siddhartha Palace".

Dort angekommen wusch ich schnell noch ein paar Sachen. Danach machte ich mich auf den Weg in Richtung Altstadt. Hier begann ich zunächst die Stadttore zu fotografieren, zwölf sollen es sein.

Kuh vor dem Prem Darwaja

Kuh vor dem Prem Darwaja

Am Ende habe ich alle Stadttore gefunden, elf davon fotografiert. Das Shahpur Darwaja existiert leider nicht mehr.

Kalupur Darwaja

Kalupur Darwaja

Auf der Suche nach den Toren, stieß ich in der Altstadt immer wieder auf alte Gebäude in einem teilweise erbärmlichen Zustand.

altes Haus von 1939

altes Haus von 1939

Mit dem Tuk Tuk fuhr ich zum Calico Museum of Textiles, wo man mir mitteilte, dass die Vormittagsführung mit 20 Personen schon ausgebucht sei. Ich versuche die Nachmittagsführung um drei Uhr zu erwischen, allerdings werde ich jetzt beim Besuch der Jama Masjid, dem Ahmad Khan Tomb sowie dem Bhadra Fort nicht hetzen.

Entweder es klapp oder es klappt nicht, auch wenn das Calico Museum, übrigens von einer Privatstiftung geleitet, weltweit einzigartig ist. Es zeigt nämlich Textilien aus dem 17. Jh. aus verschiedenen Regionen Indiens und stellt darüber hinaus auch die unterschiedlichen Herstellungsprozesse vor.

Mit Makkaroni und indischer Cola im hoteleigenen Restaurant klang der Abend aus.

Artikel getaggt mit , , , , ,

Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 51 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.