Island – Tag 4

Gepostet von am 11. August 2016 in privates | Keine Kommentare

Um 4:30 Uhr war die Nacht zu Ende und gegen fünf Uhr brach ich in Richtung Selfoss auf.

Interweg machte ich einen kurzen Abstecher zum Hnausapollur, einem Kratersee. Dort oben wehte so ein kräftiger Wind, dass ich kaum die Kamera ruhig halten konnte.

Der Straße Nummer 26 folgend konnte ich es mir nicht nehmen lassen, die Hekla zu fotografieren. Sie ist einer der aktivsten Vulkane auf Island.

Mehr