Steuersparmodell Liechtenstein

Gepostet von am 19. Februar 2008 in langgemachtes | Keine Kommentare

Jeder nutzt die Leistung, die der Staat erbringt, wie z.B. Bildung, Sicherheit oder Sozialversorgung. Dafür muss ich meine Steuern zahlen, ob ich will oder nicht. Das Gleiche kann ich auch von diesen Steuerflüchtlingen verlangen.

Aber nein, die legen ihre Kohle lieber in Liechtenstein an. Damit könnte ich mich ja noch arrangieren, wenn sie denn ihre Vermögensverhältnisse dem Finanzamt offenlegen würden.

Stattdessen wäscht man seine Hände in Unschuld und gibt sich ahnungslos. Da setzt dann die Bildung, die sie über Jahre vom Staat genossen haben, aus.

Steuerhinterziehung?? Ich hatte keine Ahnung!

Mehr