Indienreise – Teil 3

Gepostet von am 3. Oktober 2013 in privates | Kommentare deaktiviert für Indienreise – Teil 3

War das heute ein langer Tag.

Nachdem morgens um fünf wecken angesagt war, fuhren mein Fahrer und ich pünktlich gegen sechs Uhr in das etwa 235 Kilometer entfernte Jaipur.

Zum Frühstücken legten wir bei Mc Donalds einem kurzen Zwischenstopp ein.

Auf dem Weg dorthin erlebte ich einen Straßenverkehr, der definitiv bleibende Spuren hinterlassen wird.

Die Höchstgeschwindigkeit überschreitet man lieber nicht, was im Prinzip auch gar nicht geht, weil auf der Straßen entweder Kühe oder Kinder rumlaufen bzw. Autos in die falsche Richtung oder Kamelkarren vor einem fahren.

Mehr