Risiken objektiv einschätzen

Gepostet von am 26. Oktober 2014 in kurzgefasstes | Keine Kommentare

Im Hochgebirge zu wandern hat seinen Reiz, dazu zählen insbesondere die schneebedeckten Berge bei blauem Himmel. So schön wie die Aussicht dort oben auch erscheinen mag, einige wichtige Regeln sollten unbedingt beachtet werden, um den Urlaub nicht in einer Katastrophe enden zu lassen.

Mehr

Routenplanung für Nepal

Gepostet von am 6. August 2014 in privates | Keine Kommentare

Seit gestern steht die Trekkingroute für Nepal fest und sie wird mich 26 Tage in das Solukhumbu-Gebiet führen, in dem auch der Sagarmatha-Nationalpark liegt.

Hier erhebt sich der 8.848 Meter hohe Sagarmatha (Stirn des Himmels), besser bekannt als Mt. Everest. Er wird neben den Seen bei Gokyo mit Blick auf den 8.188 Meter hohen Cho Oyu und dem 5.864 Meter hohen Chukhung Tse Ziel meiner Tour sein.

Während dieser Zeit werde ich einen Höhenunterschied von gut 3.000 Metern überwinden.

Mehr