Blogartikel im Bremenforum

Gepostet von am 27. Mai 2008 in vernetztes | Keine Kommentare

Contentklau bei Bremenforum.com

Es ist schon interessant, wo meine Artikel herumschwirren. Manchmal ist es eben nicht verkehrt einschlägige Suchmaschinen zu bemühen. Dabei war das Finden von geklautem Content überhaupt nicht beabsichtigt.

So geschehen gestern, als ich Google meinen Nachnamen zum Fraß bzw. zur Suche vorwarf.

Es stellte sich heraus, dass der Artikel Holzklotzwurf endet tödlich wortwörtlich von einer nicht näher genannten Person kopiert und ins Bremenforum.com eingestellt wurde. Der Link zur Quelle sollte wohl zum Beruhigen des Gewissens dienen. Naja, man hätte ja wenigstens fragen können.

Ich habe den Betreibern eine eMail geschrieben, die werden sich nun mit der entsprechenden Person auseinandersetzen.

Mehr