Ende einer langen Reise

Gepostet von am 16. September 2017 in kurzgefasstes | Keine Kommentare

Als am 15. Oktober 1997 die Sonde Cassini-Huygens gestartet wurde, ahnte niemand welche fotografischen Eindrücke und wissenschaftlichen Neuentdeckungen sie in den kommenden 20 Jahren zur Erde funken würde.

Saturn

Saturn

Mehr

Cassini – 10 Jahre beim Saturn

Gepostet von am 4. Juli 2014 in kurzgefasstes | Keine Kommentare

Cassini - 10 YEARS at SATURN; Quelle: NASA/JPL-Caltech
Quelle: NASA/JPL-Caltech

Seit nunmehr 10 Jahren umfliegt die am 15. Oktober 1997 gestartete zylinderförmige 6,7 Meter hohe und 4 Meter breite Raumsonde Cassini den Saturn mit seinen 62 Monden und liefert ständig Bilder von dem wohl faszinierendsten Planeten in unserem Sonnensystem.

Seit dem Start legte die Raumsonde Cassini-Huygens etwa 3,5 Milliarden Kilometer zurück.

Die wichtigste primäre Mission fand im Dezember 2004 statt, als die Landesonde Huygens vom Orbiter abtrennte und im Januar 2005 am Fallschirm auf dem größten Mond Titan landete.

Während dieser Mission zeigte sich, dass es auf diesen mit 5.150 Kilometern Durchmesser großen und minus 180 Grad kalten Mond Regen und Seen aus flüssigen Kohlenwasserstoffen gibt. Ein verästeltes Talsystem zeugt vom Abfluss von Niederschlägen.

Mehr