Gepostet von am 7. Juni 2009 in politisches | Keine Kommentare

Bevor ich in die Nachtschicht gehe, habe ich noch schnell meine Stimme zur Europawahl abgegeben.

Aus Protest hat keine der etablierten Parteien meine Stimme erhalten, weil sie mittlerweile Politik am Bürger vorbei machen und nicht in der Lage sind, dem Bürger Europa näher zu vermitteln.

Deshalb habe ich mich für die Freie Bürger Initiative (FBI) entschieden. Diese werde ich auch zur Kommunalwahl am 30. August und zur Bundestagswahl am 27. September wählen.

Vom rot-grünen Filz in Dortmund habe ich offengestanden die Schnauze voll. Ebenso von unserem OB Dr. Gerhard Langemeyer, dem scheinbar nicht nur die Geschäftsordnung des Rates, sondern auch die Bürgerinteressen völlig egal sind.

Von der Postenschieberei und der Geldverschwendung mal abgesehen.

Artikel getaggt mit ,

Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 51 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.