Gepostet von am 28. Dezember 2007 in politisches | Keine Kommentare

Benazir Bhutto


* 21. Juni 1953 in Karatschi
† 27. Dezember 2007 in Rawalpindi

Gestern wurde die letzte politische Hoffnungsträgerin Pakistans, Benazir Bhutto, in Ralwapindi ermordet.

Es ist nicht nur ein dunkler, es ist der traurigste Tag in der Geschichte dieses Landes.

so Nawaz Scharif, Oppositionsführer der Muslimliga.

Damit wird das krisengeschüttelte Land wohl endgültig im Chaos versinken. Ob die Terrororganisation Al Qaida oder die Regierung von Musharraf in das Attentat verwickelt ist, werden die Ermittlungen ergeben.

Bilawal Bhutto hat von seiner Mutter eine schwere Aufgabe geerbt. Hoffentlich hat mit ihm die Demokratie in Pakistan eine Chance.

Artikel getaggt mit , ,

Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 51 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.