Fotostreifzug auf den Ostfriedhof

Gepostet von am 27. Mai 2014 in fotografisches | Keine Kommentare

Heute war ich trotz des Regens auf dem Ostfriedhof, um Fotos zu machen.

Die alten Gräber mit Bronze- und Steinstatuen sind ein besonderer Blickfang auf dem 1876 gegründeten zweiten kommunalen und 16 ha großen Friedhofs.

Hier finden sich Grabmale bedeutender Dortmunder Persönlichkeiten, wie bspw. des Stahlunternehmers Hoesch, des Braumeisters Fritz Brinkhoff und des Oberbürgermeisters Wilhelm Schmieding oder auch der berühmten Kochbuchautorin Henriette Davidis, welches übrigens eines der ältesten Gräber ist.

Mehr