Verschärfung des Jugendstrafrechts

Gepostet von am 3. Januar 2008 in politisches | Keine Kommentare

Nachdem zwei ausländische Jugendliche in der Münchener U-Bahn einen Rentner krankenhausreif geschlagen haben, läuft die populistische Hetze der Politiker zum bevorstehenden Wahlkampf wieder mal zur Höchstform auf.

Koch und andere seiner Artgenossen scheinen das Kernproblem schlichtweg nicht in die hohle Birne zu bekommen. Mangelnde Integration der Ausländer, das fängt schon bei der deutschen Sprache an, zunehmende Perspektivlosigkeit von Jugendlichen, die in zweiter Generation von Sozialhilfe lebt und mit sich selbst nichts anzufangen weis, Mittelkürzungen für Jugend- und Sozialprojekte und und und….

Die Liste ließe sich endlos fortsetzen.

Mehr