Nepalreise – Tag 14

Gepostet von am 27. November 2014 in privates | Keine Kommentare

Nachdem ich um sechs Uhr aufstand und Knoblauchsuppe sowie Toast verdrückte, machen wir uns gegen sieben Uhr auf den Weg den 5.330 m hohen Cho La Pass zu überqueren.

Zunächst war der Weg noch leicht ansteigend, der Aufstieg zum Pass war nicht nur abenteuerlich, sondern auch sehr gefährlich. Teilweise auf allen Vieren mussten wir uns über schroffe Felsen hangeln, um aufwärts zu kommen.

Mehr