Russlands neue Witzfigur

Gepostet von am 2. März 2008 in politisches | 1 Kommentar

Heute wird in Russland der neue Präsident gewählt.

Was heißt neu, eigentlich ist der stellvertretende Ministerpräsident und Gazprom-Chef Dimitri Medwedjew nur Putins Marionette, die nach der Pfeife des Ex-Geheimdienst- offiziers tanzt.

Medwedjew an der Macht und Putin regiert im Hintergrund. Geschickt eingefädelt.

Offiziell heißt es, dass er auch von den den staatlichen Medien unterstützt wird. Darauf kann er auch bauen, weil Putin die Medien unter seine Fittiche gebracht hat. Die Übernahme von HTB (NTW) durch den Gazprom Konzern wurde schließlich von ihm initiiert.

Mehr