Gepostet von am 13. September 2018 in privates | 2 Kommentare

Paul weckte mich gegen sechs Uhr und zehn Minuten später stand warmes Wasser vor der Tür.

Um sieben Uhr bekam ich wie immer von Michael ein reichhaltiges Frühstück serviert.

Kurz vor dem Aufbruch um 7:30 Uhr zum Marangu Gate sangen alle aus dem Team eine etwas an die Situation angepasste Version von:

Jambo! Jambo bwana!

Habari gani? Mzuri sana!

Wageni, mwakaribishwa!

Kilimanjaro, Hakuna matata!

Mein Team

Mein Team

Ein Spanier hat einige Videosequenzen aufgenommen, die er mir nach seiner Rückkehr zukommen lassen will.

Auch wenn der Abstieg nicht mehr so steil ist, erforderte es immer wieder Konzentration.

Den Mandara Hut erreichte ich schließlich gegen 10:15 Uhr und nach einer kurzen Pause stiegen wir weiter zum Marangu Gate ab, welches wir 12:30 Uhr erreichten.

Ich trug mich in das Registrierungsbuch ein, in das Kunda anschließend die Ankunftszeit am Uhuru Peak hineinschrieb.

Anschließend erhielt ich das Zertifikat, mit dem der Aufstieg offiziell bestätigt wurde.

Ich mit Zertifikat

Ich mit Zertifikat

Unten am Gate aß ich Mittag, bevor mich vom Team verabschiedete und mich der Fahrer zurück zur Lodge brachte.

Die Angestellten der Lodge beglückwünschten mich zum erfolgreichen Aufstieg, eine sehr schöne Geste.

Kurz vor dem Abendessen wisch ich ein paar Sachen und danach genoss ich einfach nur noch die Dusche.

Das Paar aus Hannover, welches fast zeitgleich mit mir in der Lodge ankam, traf ich wieder. Während sie eine Safari machten, bestieg ich den Kilimanjaro.

Wir tauschten uns über unsere Erlebnisse aus und ließen den Abend bei einem Absacker ausklingen.

Update: Das folgende Bild zeigt auf Grundlage der Tracks die gesamte Tour vom Abmarsch bis zur Ankunft am Marangu Gate.

Höhenprofil der Kilimanjaro Tour

Höhenprofil der Kilimanjaro Tour

Artikel getaggt mit , , ,

Diesen Artikel weiterempfehlen:
Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 50 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

2 Kommentare

  1. Icon Welt
    11. Oktober 2018

    Hallo Olli,
    viele Grüße von dem Paar aus Hannover ;-))
    Sehr schön deine Tour in deinem Blog nachzuverfolgen ..
    Respekt nochmal für deine Leistung! War nett dich kennenzulernen und unser gemeinsamer Absackerabend war sehr entspannend und unterhaltsam.
    Viele Grüße aus Hannover und alles Gute für deine nächsten Reisen !
    Silke & Stefan

  2. Icon Oliver
    12. Oktober 2018

    Hallo Silke, Hallo Stefan,

    vielen Dank. Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Urlaub und seid gut nach Deutschland zurückgekehrt.

    Euch auch alles Gute und schöne Grüße!
    Oliver

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.