Indienreise – Tag 52

Gepostet von am 3. Februar 2015 in privates | Keine Kommentare

Heute schlief ich etwas aus, zumindest wollte ich das, wären da nicht die Angestellten des Hotel, die mich am frühen Morgen mit ihrem lauten Gerede aus dem Schlaf rissen.

Anschließend machte ich Frühstück, wobei das Personal heute offenbar eine etwas andere Vorstellung von schwarzem Kaffee hatte als ich. Er ging postwendend in die Küche zurück.

Mehr

Indienreise – Tag 51

Gepostet von am 2. Februar 2015 in privates | Keine Kommentare

Heute stand ich acht Uhr auf, auch wenn ich schon viel früher wach war. Nach dem Frühstück wusch ich noch schnell meine Hemden.

Bevor ich gleich in den Zoo gehe, werde ich mich im Big Bazaar noch mit Toilettenpapier eindecken, sicher ist sicher.

Mehr

Indienreise – Tag 50

Gepostet von am 1. Februar 2015 in privates | Keine Kommentare

Heute stand ich um halb acht auf und nach dem Frühstück fuhr ich mit dem Tuk Tuk zum Gujari Mahal, welches im 15. Jh. erbaut wurde und nun am Fuße des Gwalior Fort Komplexes das Archaeological Museum beherbergt.

Mehr

Indienreise – Tag 49

Gepostet von am 31. Januar 2015 in privates | 3 Kommentare

Heute war um halb acht die Nacht zu Ende und nach dem Frühstück gegen neun Uhr fuhr ich mit dem Tuk Tuk zum Gwalior Fort.

Den Weg auf den Berg, etwa drei Kilometer, kann der Besucher entweder mit dem Taxi hinauffahren oder zu Fuß hoch laufen. Die letztere Art wäre allerdings die bessere Alternative, denn auf dem Weg zum Eingang, befinden sich in Felsnischen zahlreiche aus Fels gehauene Jain Statuen aus dem 7. bis 15. Jahrhundert.

Mehr

Indienreise – Tag 48

Gepostet von am 30. Januar 2015 in privates | Keine Kommentare

Heute bin ich erst um acht Uhr aufgestanden und nach dem Frühstück, es gab Toast mit Marmelade, Kaffee und Cornflakes, war zunächst etwas Arbeit zu erledigen.

Zum Einen waren da die Fotos der letzten zwei Tage Srinagar, die in die Artikel eingefügt und zum Anderen knapp 200 Fotos vom Filmdreh im Nehru Park, die durchgesehen, bewertet und fertig gemacht werden mussten.

Nach etwa vier Stunden war es geschafft.

Mehr

Indienreise – Tag 47

Gepostet von am 29. Januar 2015 in privates | Keine Kommentare

Um halb acht stand ich heute auf und nach dem Frühstück fuhr ich mit dem Taxi zum Flughafen.

Den Abschied versüßte mir Srinagar am Ende doch noch mit Schneefall.

Auf dem Weg zum Flughafen sah ich die immensen Schäden, die das teilweise bis zu vier Meter hohe Hochwasser hinterlassen hat.

Mehr