Gepostet von am 22. August 2016 in privates | Keine Kommentare

Heute Morgen um 4:30 Uhr war die Nacht zu Ende.

Gegen fünf Uhr brach ich in Richtung Keflavík auf. Unterwegs tankte ich den Jeep voll und gab ihn dann ohne Probleme zurück.

Insgesamt fuhr ich in Island eine Strecke von 2.092 Kilometern.

Route durch Island

Route durch Island

Am Tax-refund-Stand reichte ich noch zwei Quittungen ein und damit begann die Zeit des Wartens.

Blick auf den Þingvallavatn (See), den Langjökull (Gletscher) und Selfoss

Blick auf den Þingvallavatn (See), den Langjökull (Gletscher) und Selfoss

Der Rückflug mit SK 596 erfolgt um 10:25 Uhr zunächst bis Kopenhagen und von dort aus um 20:45 Uhr weiter nach Düsseldorf.

Die geplante Ankunft soll gegen 22 Uhr sein. Schauen wir mal.

Skeiðarárjökull

Skeiðarárjökull

Den ersten Flug habe ich jetzt hinter mir, die Landung erfolgte pünktlich um 15:25 Uhr.

Ansonsten hieß es warten, essen, schlendern und irgendwie die Zeit totschlagen.

Während des Landeanfluges sah ich den hell erleuchteten Ruhrpott. Watt'n geiler Anblick.

Wo auch immer sich dieses Gebäude im Pott befindet?

Wo auch immer sich dieses Gebäude im Pott befindet?

Kurz nach 22 Uhr setzte der Airbus in Düsseldorf auf, doch leider ließ man uns knapp 20 Minuten im Flugzeug warten, weil der Flughafen offenbar nicht in der Lage war, für das ankommende Flugzeug rechtzeitig eine Gangway bereitzustellen. Unglaublich.

Zumindest war schon das Gepäck auf dem Gepäckband, als wir ankamen. Somit ging es flott über die Bühne.

Ab in den SkyTrain und rüber zum Flughafenbahnhof, wo die RE 6 freundlicherweise noch auf uns Touristen wartete.

Mit dem ICE 100 fuhr ich anschließend nach Hause.

Damit ist zwar meine Reise nach Island beendet, nicht jedoch mein Urlaub.

Artikel getaggt mit , , , , , , , ,

Diesen Artikel weiterempfehlen:
Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 50 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>