Gepostet von am 8. August 2016 in privates | 1 Kommentar

Pünktlich um 9:45 Uhr Ortszeit setzte der Airbus in Keflavík auf.

Nachdem ich meinen Rucksack hatte, holte ich mir den Suzuki Jimny ab. Dies lief relativ schnell ab und nachdem ich mir den Wagen nochmals unter die Lupe nahm, die Sitze bzw. Spiegel einstellte ging es auf Tour. Die Fahrt nach Reykjavík dauerte etwa eine gute Stunde.

Unterwegs kaufte ich auch gleich Proviant, Brot, Wurst, Käse, ein paar Gurken sowie Wasser. Abschließend besorgte ich mir ein Messer, irgendetwas musste ich zu Hause liegen lassen.

Ich traf unterwegs und im Laden viele Deutsche, Island ist eben ein beliebtes Urlaubsland.

Mit einem kurzen Zwischenstopp in Selfoss, um in der Post ein paar Ansichtskarten zu kaufen, erreichte ich gegen 15 Uhr die Hagi Homestay. Sie liegt idyllisch auf einem Bauernhof. Die Gastgeber empfingen mich sehr herzlich und waren neugierig, wo ich herkomme und was ich arbeite.

Ausblick über die Landschaft

Ausblick über die Landschaft

Der Höhepunkt war der einstündige Aufstieg auf einen etwa 450 m hohen Berg, der sich direkt hinter dem Anwesen erhebt. Von hier oben hatte ich einen phantastischen Ausblick auf die Hekla, einem 1.491 m hohen Vulkan, der momentan sehr viele Gase und Dampfwolken von sich gibt und kurz vor dem Ausbruch steht.

Ein Blick in Richtung Hekla

Ein Blick in Richtung Hekla

Morgen werde ich noch mal aufsteigen und die Hekla bei Sonnenaufgang fotografieren.

Hekla

Hekla

Damit neigt sich mein 20-stündiger Tag dem Ende entgegen.

Artikel getaggt mit , , , , ,

Diesen Artikel weiterempfehlen:
Autorfoto
Oliver Konow
Ich bin 49 und beruflich dem Hochgeschwindigkeitsverkehr verfallen. Die Fotografie ist mein Hobby und Reisen meine Leidenschaft. Darüber hinaus interessieren mich Fraktale sowie die Astronomie.

1 Kommentar

  1. 10. August 2016

    Genieß die Zeit und trink ein Bier in der Lebowski Bar. Ich freue mich auf Deine Fotos

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>